Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulung

 Wußten Sie schon?:

"90% der Mitarbeiter eines Schloß-Betriebes haben Kontakt zu Gästen und Besuchern, im Gegensatz dazu sind es nur 10% der Mitarbeiter in der deutschen Industrie."

  Mehr Schulungsangebote für Mitarbeiter und Führungskräfte von Burgen, Schlössern und Herrenhäusern finden Sie hier: www.schloesser-Akademie.de


 Zu allen Bereichen senden wir Ihnen gern eine Broschüre mit ausführlichen schriftlichen Informationen zu. Einfach eine Email an 

schloesser-consulting@email.de

Geben Sie bitte an, zu welchem Punkt Sie mehr Informationen wünschen - vielen Dank!


 

Die Menschen sind das wichtigste Kapital. Dieser Satz gilt insbesondere für Burgen. Schlösser und Herrenhäuser, die in welcher Form auch immer der Öffentlichkeit zugängig gemacht werden.

 

Menschen (Besucher) treffen auf Menschen (Personal).

Das Verhalten der Schloßmitarbeiter, gleich ob Kassiererin, Schloßführer oder Kellnerin im Burg-Café kann viele Unzulänglichkeiten ausgleichen, gleichzeitig aber vieles zerstören.

Immer wieder gilt es, Neues zu vermitteln, aber auch auf die Einhaltung richtigen Verhaltens ist hinzuarbeiten.

 

Für Schloß-Eigentümer, Mitarbeiter und Personal werden deshalb zu verschiedenen

Schloß-bezogenen Themen Fortbildungen angeboten, unter anderem:

 

  • „Schloßführungen als Event gestalten“
  • „Kundenwünsche in der Schloßgastronomie“
  • „Besuchererwartungen im Schloßmuseum“
  • „Kleiner Knigge - Richtiges Verhalten mit dem Gast“
  • „Der Schloßladen – Profit-Chance oder Platzverschwendung?“
  • „Die Kunden von morgen… Angebote und Möglichkeiten in Schlössern für Kinder“
  • „Schloß-Kooperationen als Chance?“

 

und weitere auf Anfrage.

Für erstmalige Veranstaltungen in Ihrem Haus (wie bspw. einem 1. Barock-Ball oder der 1. Tag der offenen Tür) werden Ihre Mitarbeiter durch uns gezielt darauf vorbereitet.


 

 

Coaching

 

Was ein Coach im Sport bewirken kann, weiß jeder Sport-Fan.

Mittlerweile ist Coaching aber auch in der Wirtschaft verbreitet, denn wohlwollende Kritiker und Ansporner fehlen im Alltag der meisten Menschen. Wir geben Ihnen ein Feedback und arbeiten gleichzeitig erfolgsorientiert. Wichtig ist, daß die „Chemie“ zwischen Coach und Coachee stimmt, gegenseitiges Vertrauen vorhanden ist.

 

Wir begleiten wichtige Veränderungsprozesse, stehen an Ihrer Seite, wenn Sie Veranstaltungen erstmalig durchführen. Mit den Mitarbeitern der Schlösser-Consultingkönnen Sie sich zielorientiert und vertrauensvoll austauschen. Coaching setzt aber auch Ihren Willen voraus, sich zu verändern und über sich nachzudenken.

 

Coaching kann auf bestimmte Veränderungs-Prozesse bezogen werden, aber auch Sie als ganzen Menschen betrachten. Dafür gibt es einen Start-Tag und in der Regel acht Folge-Termine á vier Stunden innerhalb eines Jahres.

 

Unsere Coachs erweitern kontinuierlich ihr Wissen und verfügen selbst über viele Jahre Führungserfahrung.

 


Mediation

 

Mitunter sind die Fronten zwischen Schloßeigentümern und Behörden oder Kommunen verhärtet. Wir moderieren und vermitteln, um zu einer für alle Beteiligten akzeptablen und für das historische Gebäude tragbaren Lösung zu kommen.